Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   3.05.12 11:44
    These days,

http://myblog.de/kleineshuhn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie krass ist das denn bitte? Da überlegt man Tage lang, ob man ihm eine SMS schreiben soll und dann kommt das dabei raus. Ich habe ihm die SMS geschreiben und eine Antwort erhalten, mit der ich nun gar nicht gerechnet hätte.

Was soll ich noch sagen? Ich war am Sonntag da und es war wunderschön. Endlich wieder in seinen Armen liegen. Einen Film schaun und scheiße machen. 

Nie hätte ich damit gerechnet, dass das nochmal passieren würde. Dass er wirklich bereut, dass er gegangen ist.

Und doch frage ich mich, warum er nicht von Anfang an mit mir geredet hat. Mir erklärt hat was los ist, was ihn bewegt und so fertig macht. Warum vertraut er mir nicht. Ich bin doch kein "Schicki-Micki-Huhn", dass hinter seiner Kohle her ist. Oder jemand, der darauf viel Wert legt. Warum will er sich wie er sagt "vor mir nicht die blöße geben"? Wenn nicht vor mir, vor wem denn dann? Verdammt ich bin deine Freundin. Der Mensch der IMMER hinter dir steht. Egal was ist.

Aber egal... nun wird ein neues Kapittel in unserem Buch geschrieben und wir werden sehen wie weit es geht. Du hast mir sehr weh getan. Ja.... aber ich will es versuchen.

Vielleicht muss es einfach mehr Abende auf dem Balkon geben. Nun wird nach vorne und nicht mehr zurück gesehen.

I´m back home again!!!

18.1.11 12:43
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung